Eine bedarfsgerechte Lösung bietet VIA-S auch im Bereich der Personalwirtschaft. Dabei ist die Lohn-abrechnung sowohl vor Ort, als auch als ASP- oder Rechenzentrumslösung möglich.

Personalkosten haben besonders im sozialen Bereich einen hohen Stellenwert. Neben den aufwändigen Verfahren zur Personalabrechnung werden die Anforderungen an die Analysefunktionen der Abrechnungssoftware immer größer.

Module für die Personalkostenplanung, Personalkostenrechnung und Stellenplanung können ergänzt werden. Umfangreiche Personalinformationen rund um den Personenstamm sind ebenso wie die Bewerberverwaltung integrierbar.

Die Personaldatenbank der Personalabrechnung enthält die meisten Informationen über die Beschäftigten eines Unternehmens. Für die Ablage diverser unternehmensspezifischer Informationen können Mitarbeiter aus allen Abteilungen Zugriff erhalten. Dabei bleiben die Schreibrechte auf Daten der Personalabrechnung nur der Personalabteilung vorbehalten.

Wesentliche Funktionen

  • Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Personalkostenplanung und Controlling
  • Personalinformationssystem
  • Stellen- & Bewerberverwaltung
  • Fortbildung
  • Schnittstellen zur VIA-S Finanzbuchhaltung
  • Statistiken und Auswertungen
  • unbegrenzte Mandantenfähigkeit
  • Tarife
  • Altersteilzeit, Kurzarbeit
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Zugriff auf ausgewählte Bereiche der Personalstammdaten durch Sachbereichsleiter (Leserechte unter Beachtung der zustimmungspflichtigen Datenschutzanforderungen)
  • Vereinheitlichung von Verwaltungsvorgängen (Urlaubsverwaltung, Bescheinigungswesen etc.)
  • individuelle Abfragen von Datenmengen durch Reporting Services
  • unternehmensweiter Zugang zu statistischen Auswertungen
  • Nutzung von Planungssoftware in den Fachbereichen

Detaillierte Informationen zur Personalwirtschaft erhalten Sie direkt bei uns.