Akademie Logo

Durch Training zum Erfolg - Die DOBRICK + WAGNER Akademie

Schulungen, Workshops, Seminare, Fachtagungen - Das alles vereint die DOBRICK + WAGNER Akademie. Eignen Sie sich umfangreiches Know-how an und werden Sie zum Experten in Ihrem Fachgebiet. Wir bieten Weiterbildungsm√∂glichkeiten in folgenden Bereichen:

Akademie VIA-S Grundlagenschulung

Preis auf Anfrage

VIA-S Schulungen qualifizieren Ihre Mitarbeiter, um Fehler zu minimieren und Arbeitsabl√§ufe zu optimieren. Unsere Supportmitarbeiter unterst√ľtzen Sie mit praxisnahen Seminaren, die auf Ihre individuellen Anforderungen abgestimmt werden.

Eine Grundlagenschulung ist beispielsweise bei Personalwechsel ratsam, um neuen Mitarbeitern die VIA-S Begrifflichkeiten zu vermitteln. Die grundsätzliche Bedienung der Software innerhalb eines Sachgebietes steht dabei im Vordergrund.

Neben der Stammdatenverwaltung lernen die Teilnehmer einfache Abläufe im täglichen Arbeiten. Die Schulung dient dazu, dass im Anschluss der Sachbearbeiter selbstständig die ihm anvertrauten Aufgaben der täglichen Bedienung im VIA-S Alltag bewerkstelligen kann.

allgemeine Schulungsinformationen:

  • Teilnehmeranzahl: max. 8 Teilnehmer
  • Tagungsort: Vor Ort in Ihrer Einrichtung oder in den R√§umlichkeiten von DOBRICK + WAGNER
  • Datum: nach Abstimmung
  • Inhalte: nach R√ľcksprache auf Ihre Bed√ľrfnisse zugeschnitten

Jetzt Schulungsanfrage stellen

 

Akademie VIA-S Intensivschulung

Preis auf Anfrage

In der VIA-S Intensivschulung erhalten routinierte Anwender weitere praktische Tipps bei der Anwendung der Software und bekommen Workflows f√ľr ihre t√§gliche Arbeit aufgezeigt. Interne Zusammenh√§nge der einzelnen Programme/Abl√§ufe sowie die Behandlung, Recherche und L√∂sungssuche bei Problemen/Fehlermeldung (Troubleshooting) werden in diesem Seminar vertieft.

Die Schulung dient dazu, dass der Sachbearbeiter √ľber die allgemeine Bedienung hinaus in der Lage ist, Probleme zu erkennen und selbstst√§ndig nach L√∂sungsans√§tzen innerhalb der VIA-S Software zu suchen und diese umzusetzen.

allgemeine Schulungsinformationen:

  • Teilnehmeranzahl: max. 8 Teilnehmer
  • Tagungsort: Vor Ort in Ihrer Einrichtung oder in den R√§umlichkeiten von DOBRICK + WAGNER
  • Datum: nach Abstimmung
  • Inhalte: nach R√ľcksprache auf Ihre Bed√ľrfnisse zugeschnitten

Jetzt Schulungsanfrage stellen

 

Akademie VIA-S Auffrischungsschulung

Preis auf Anfrage

Die VIA-S Auffrischungsschulung beinhaltet Themen aus den Grundlagen- und Intensivschulungen je nach Kenntnisstand der jeweiligen Sachbearbeiter.

Der Schulungsleiter geht auf allgemeine Fragenstellungen der Mitarbeiter sowie auf aktuelle Aufgabenstellungen oder Probleme im VIA-S Arbeitsablauf ein (Frage-Antwort-Spiel).

allgemeine Schulungsinformationen:

  • Teilnehmeranzahl: max. 8 Teilnehmer
  • Tagungsort: Vor Ort in Ihrer Einrichtung oder in den R√§umlichkeiten von DOBRICK + WAGNER
  • Datum: nach Abstimmung
  • Inhalte: nach R√ľcksprache auf Ihre Bed√ľrfnisse zugeschnitten

Jetzt Schulungsanfrage stellen

 

Akademie VIA-S Systemschulung

Preis auf Anfrage

Kaum etwas entwickelt sich so rasant weiter wie die technischen Anforderungen in der IT-Infrastruktur. Um Sie bei Ihren anspruchsvollen Aufgaben in diesem Bereich zu unterst√ľtzen, bieten wir Ihnen umfangreiche Systemschulungen an.

In einem individuellen Rahmen werden Sie √ľber die vielf√§ltigen M√∂glichkeiten von VIA-S und der Anpassung an Ihre Bed√ľrfnisse ausf√ľhrlich informiert. Fragen, Problemstellungen und die Erarbeitung von L√∂sungen, die auf Ihre pers√∂nlichen Anforderungen zugeschnitten sind, werden mit einbezogen. Innerhalb der praxisorientierten Schulung lernen Sie die Grundlagen der Systembedienung und die unterschiedlichsten Konfigurationsm√∂glichkeiten von VIA-S kennen, um den vollen Funktionsumfang nutzen zu k√∂nnen.

St√∂rungen werden minimiert, Arbeitsprozesse beschleunigt und somit Zeit und Kosten eingespart. Profitieren Sie von unserem Know-How und optimieren Sie Ihre Hard- und Softwareausstattung f√ľr einen effizienteren Workflow.

allgemeine Schulungsinformationen:

  • Teilnehmeranzahl: max. 8 Teilnehmer
  • Tagungsort: Vor Ort in Ihrer Einrichtung oder in den R√§umlichkeiten von DOBRICK + WAGNER
  • Datum: nach Abstimmung
  • Inhalte: nach R√ľcksprache auf Ihre Bed√ľrfnisse zugeschnitten

Jetzt Schulungsanfrage stellen

 

Bild aus der Pflege

135,00 ‚ā¨ zzgl. MwSt. / Teilnehmer

Seit langem werden Tagespflegen auf Basis der vollstation√§ren Qualit√§tspr√ľfungsrichtlinien gepr√ľft. Dies wird weder den besonderen Anforderungen der teilstation√§ren Versorgung noch dem aktuellen Qualit√§tsanspruch in der Pflege gerecht. Der Gesetzgeber hat daher beschlossen, ein eigenst√§ndigen Pr√ľfinstrument f√ľr Tagespflegen zu entwickeln.
Nunmehr konnte ein weiteres Zwischenziel auf dem Weg zur neuen teilstation√§ren Qualit√§tspr√ľfung erreicht werden, indem das Bundesministerium f√ľr Gesundheit die Qualit√§tspr√ľfung-Richtlinien f√ľr die Tagespflege genehmigt hat. Inkrafttreten werden die Qualit√§tspr√ľfungs-Richtlinien zusammen mit einer neuen Qualit√§tsdarstellungs-Vereinbarung, die derzeit noch erarbeitet wird.

Im Rahmen unserer Veranstaltung m√∂chten wir Ihnen die Inhalte und Pr√ľfanforderungen aber auch die grundlegende Systematik der ‚Äěneuen QPR-Tagespflege‚Äú aufzeigen und m√∂gliche Auswirkungen f√ľr die Praxis diskutieren, damit sich die Teilnehmer/innen und ihre Tagespflegen m√∂glichst fr√ľhzeitig auf die √Ąnderungen einstellen k√∂nnen.

Inhalte der Schulung

  • Die neue QPR in der Tagespflege
  • Pr√ľfverst√§ndnis, Pr√ľfablauf und Umfang der Pr√ľfung
  • Erhebungsbogen und Pr√ľfanleitung
  • Bewertung und Ergebnisdarstellung anhand von Praxisbeispielen
  • Vorbereitung der Mitarbeitenden und der Einrichtung
  • Ausblick Qualit√§tsdarstellungsvereinbarung
  • Sie erhalten wertvolle Praxistipps und Tools

allgemeine Schulungsinformationen:

  • Zielgruppe: PDLs, WBLs, Pflegefachkr√§fte, QBs aus der station√§ren Altenhilfe/Eingliederungshilfe (SGB XI), Tagespflege
  • Tagungsort: Onlineschulung - alternativ vor Ort in Ihrer Einrichtung / in den R√§umlichkeiten von DOBRICK + WAGNER (Preis auf Anfrage)
  • Dauer: 1/2 Tag (ca. 9.00 - 13.30 Uhr)
  • Voraussetzungen: Gerne k√∂nnen zum √úben Dokumentationen aus den Einrichtungen vorgehalten werden
  • Methoden: Vortrag, Gruppenarbeiten, Fachgespr√§ch mit dem MDK, MDK Simulation, QPR-Quiz

 

Jetzt Schulungsanfrage stellen

Bild aus der Pflege

195,00 ‚ā¨ zzgl. MwSt. / Teilnehmer

Pflegefachkr√§fte ben√∂tigen heute umfassendes Wissen. K√ľnftig geht es im Wesentlichen darum, die Zusammenh√§nge von Begutachtungsinstrument (BI), Expertenstandards, Strukturmodell (SIS¬ģ mit Bedarfen und Bed√ľrfnissen, Tagesstruktur etc.) bzw. der herk√∂mmlichen Pflegedokumentation und der neuen Qualit√§tspr√ľfungsrichtlinie (QPR) mit den zu erhebenden Qualit√§tsindikatoren zu kennen, zu verkn√ľpfen und die Anforderungen praxisnah und f√ľr alle nachvollziehbar umzusetzen.

Die PORTALIS Pflegeexperten Andrea Sulzbach und Kerstin Engelter vermitteln hierzu umfangreiches Wissen und √ľben die praktische Umsetzung mit den Pflegefachkr√§ften anhand ihrer mitgebrachten Dokumentation.

Ihr direkter Nutzen

  • Sie kennen das Zusammenspiel der Elemente und das Motto ‚ÄěVernetzen ja aber nicht verheddern‚Äú
  • Sie kennen den rechtlichen Rahmen
  • Sie wissen wie die nationalen Expertenstandards individuell, praxistauglich und handlungsleitend umzusetzen sind
  • Sie erhalten aktuelle Informationen zum Strukturmodell der entb√ľrokratisierten Pflegedokumentation (SIS¬ģ, Tagesstruktur, Berichteblatt & Evaluation)
  • Sie kennen die Kriterien der Begutachtung und der daraus resultierende Hilfe-/Unterst√ľtzungsbedarf f√ľr den Bewohner
  • Sie sind √ľber das indikatorengest√ľtzte Pr√ľfsystem informiert
  • MDK-Bewertung und Ergebnissimulation
  • Sie erhalten wertvolle Tipps und Praxistool

allgemeine Schulungsinformationen

  • Zielgruppe: PDLs, WBLs, Pflegefachkr√§fte, QBs aus der station√§ren Altenhilfe/Eingliederungshilfe (SGB XI), Tagespflege
  • Tagungsort: Onlineschulung - alternativ vor Ort in Ihrer Einrichtung / in den R√§umlichkeiten von DOBRICK + WAGNER (Preis auf Anfrage)
  • Dauer: 1 Tag
  • Voraussetzungen: Gerne k√∂nnen zum √úben Dokumentationen aus den Einrichtungen vorgehalten werden
  • Methoden: Vortrag, Gruppenarbeiten, Fachgespr√§ch mit dem MDK, MDK Simulation, QPR-Quiz

 

Jetzt Seminaranfrage stellen

Bild aus der Pflege

195,00 ‚ā¨ zzgl. MwSt. / Teilnehmer

Die Praxisschulung zeigt auf wie auf systematische Weise die einzelnen Expertenstandards/ pflegerischen Risiken im Strukturmodell umzusetzen sind. Nach einem kurzen theoretischen Input erfolgt die praktische Umsetzung anhand von Echtdaten (Identifikation Risiko/ Ph√§nomen/ Risikofaktoren, Planung, Durchf√ľhrung, Evaluation)

Inhalte der Schulung

  • Einf√ľhrung
  • Vorstellung Anforderungen Expertenstandards /Regelkreis
  • Fallbesprechung bez√ľglich Risiken/Ph√§nomene zu einzelnen Expertenstandards
  • Gemeinsame Pr√ľfung (gerne auch an Echtdaten) SIS¬ģ und Tagesstruktur (Bedarfe, Bed√ľrfnisse, handlungsleitende und individuelle Ma√ünahmen)
  • Hilfsmittel/Praxistools im QM

allgemeine Schulungsinformationen

  • Zielgruppe: PDLs, WBLs, Pflegefachkr√§fte, QBs aus der station√§ren Altenhilfe/Eingliederungshilfe (SGB XI), Tagespflege
  • Tagungsort: Onlineschulung - alternativ vor Ort in Ihrer Einrichtung / in den R√§umlichkeiten von DOBRICK + WAGNER (Preis auf Anfrage)
  • Dauer: 1 Tag
  • Voraussetzungen: Gerne k√∂nnen zum √úben Dokumentationen aus den Einrichtungen vorgehalten werden
  • Methoden: Vortrag, Gruppenarbeiten, Fachgespr√§ch mit dem MDK, MDK Simulation, QPR-Quiz

 

Jetzt Seminaranfrage stellen

Bild aus der Pflege

195,00 ‚ā¨ zzgl. MwSt. / Teilnehmer

Seit dem 1. Januar 2017 gilt ein Pflegebed√ľrftigkeitsbegriff, der die Beeintr√§chtigungen der Selbstst√§ndigkeit und F√§higkeiten von Menschen mit kognitiven oder psychischen Beeintr√§chtigungen. Den Leistungen der Pflegeversicherung liegen f√ľnf Pflegegrade zu Grunde. Mit dem Begutachtungsinstrument werden alle relevanten Kriterien f√ľr die Feststellung von Pflegebed√ľrftigkeit in einer einheitlichen Systematik erfasst - unabh√§ngig davon, ob diese auf k√∂rperlichen, psychischen oder kognitiven Beeintr√§chtigungen beruhen. Pflegebed√ľrftigkeit wird umfassend abgebildet. Daneben gelten die Kriterien der Begutachtungsrichtlinie (BI) als fachliche Basis f√ľr die Indikatorenerhebung und die Ermittlung des Hilfebedarfs im neuen Pr√ľfsystem.

Der GKV-Spitzenverband hat am 22.03.2021 die √ľberarbeitete Fassung der Richtlinien zur Feststellung von Pflegebed√ľrftigkeit beschlossen. Diese gilt ab sofort f√ľr alle Pflege-Begutachtungen.

Wir informieren Sie ausf√ľhrlich zu den Neuerungen und vermitteln Ihnen praxistaugliches Wissen im Umgang mit den Kriterien und der Einbeziehung relevanter Informationen in die Pflegedokumentation als Basis im indikatorengest√ľtzten Pr√ľfsystem und zur Ermittlung des Hilfebedarfs.

Inhalte der Schulung

  • Der neue Pflegebed√ľrftigkeitsbegriff - Anpassungen BI 2021 -
  • Neues Verst√§ndnis von Pflege durch den neuen Pflegebed√ľrftigkeitsbegriff
  • Pflegegrade und √úberleitung
  • Das Begutachtungsinstrument
  • Aufbau
  • Die wissenschaftlich basierten Themenmodule
  • Die Bewertungssystematik
  • Pflegegradmanagement und Vorbereitung der optimalen Eingradung
  • Synergien zum neuen indikatorengest√ľtzten Pr√ľfsystem

allgemeine Schulungsinformationen:

  • Zielgruppe: PDLs, WBLs, Pflegefachkr√§fte, QBs aus der station√§ren Altenhilfe/Eingliederungshilfe (SGB XI), Tagespflege
  • Tagungsort: Onlineschulung - alternativ vor Ort in Ihrer Einrichtung / in den R√§umlichkeiten von DOBRICK + WAGNER (Preis auf Anfrage)
  • Dauer: 1 Tag
  • Voraussetzungen: Gerne k√∂nnen zum √úben Dokumentationen aus den Einrichtungen vorgehalten werden
  • Methoden: Vortrag, Gruppenarbeiten, Fachgespr√§ch mit dem MDK, MDK Simulation, QPR-Quiz

 

Jetzt Schulungsanfrage stellen

Bild aus der Pflege

195,00 ‚ā¨ zzgl. MwSt. / Teilnehmer

Ein weiterer wichtiger Baustein der neuen Qualit√§tspr√ľfung ist das Fachgespr√§ch, das die MDK- Qualit√§tspr√ľfer in der Einrichtung f√ľhren. Das MDK-Team bespricht mit den Pflegekr√§ften vor Ort die Versorgung jedes der neun Bewohner und bezieht dabei die Perspektive der Einrichtungsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter ein. In diesem Seminar lernen Sie fachgerechte und auf Augenh√∂he das Fachgespr√§ch zu f√ľhren und Beurteilungen des MDK nachzuvollziehen.

Inhalte der Schulung

  • Die neue Qualit√§tspr√ľfungsrichtlinie QPR
  • Ablauf der Pr√ľfungen
  • Pr√ľfbogen und Bewertungssystematik
  • Qualit√§tsaspekte und deren Leitfragen
    • Fachgespr√§ch
    • Fallbeispiele und Praxis√ľbungen
    • MDK Simulation

allgemeine Schulungsinformationen:

  • Zielgruppe: PDLs, WBLs, Pflegefachkr√§fte, QBs aus der station√§ren Altenhilfe/Eingliederungshilfe (SGB XI), Tagespflege
  • Tagungsort: Onlineschulung - alternativ vor Ort in Ihrer Einrichtung / in den R√§umlichkeiten von DOBRICK + WAGNER (Preis auf Anfrage)
  • Dauer: 1 Tag
  • Voraussetzungen: Gerne k√∂nnen zum √úben Dokumentationen aus den Einrichtungen vorgehalten werden
  • Methoden: Vortrag, Gruppenarbeiten, Fachgespr√§ch mit dem MDK, MDK Simulation, QPR-Quiz

Jetzt Schulungsanfrage stellen

Bild aus der Pflege

195,00 ‚ā¨ zzgl. MwSt. / Teilnehmer

Qualit√§tspr√ľfungsrichtlinien: Grundlagen der Qualit√§tspr√ľfungen nach den ¬ß¬ß 114 ff SGB XI Teil 1b - Ambulante Betreuungsdienste

Inhalte der Schulung

  • Einf√ľhrung in die Thematik
  • Anforderungen an ambulante Betreuungsdienste analog 114 ff SGB XI Teil 1b
    • Erhebungsbogen
    • Pr√ľfanleitung
    • Struktur und Inhalte des Pr√ľfberichts
  • Durchf√ľhrung einer Selbstbewertung / Soll-Ist-Abgleich
  • Festlegung von Ma√ünahmen mit Zust√§ndigkeiten und Zeitschiene
  • Desweiteren erhalten Sie zahlreiche Praxistipps

Jetzt Schulungsanfrage stellen

Bild aus der Pflege

195,00 ‚ā¨ zzgl. MwSt. / Teilnehmer

Sie lernen das Strukturmodell (SIS¬ģ, Ma√ünahmenplan, Berichteblatt, Evaluation) kennen und lernen, welche Inhalte aus einer SIS hervorgehen m√ľssen um eine individuelle, handlungsleitende bedarfs- und bed√ľrfnisgerechte Ma√ünahmenplanung analog der Anforderungen der neuen Qualit√§tspr√ľfungsrichtlinie (QPR) sicherzustellen.

Inhalte der Schulung

  • Der Pflegebed√ľrftigkeitsbegriff (Neuerungen BI Stand 2021)
  • Das Strukturmodell
  • Die Grundprinzipien des Strukturmodells
  • SIS¬ģ
  • Ma√ünahmenplanung / Tagesstruktur
  • Berichteblatt
  • Evaluation
  • Rechtsprechung
  • Zusammenh√§nge zum neuen Pr√ľfsystem
  • √úben an Echtdaten samt MDK Simulation
  • Zusammenfassung und Blitzlicht

allgemeine Schulungsinformationen:

  • Zielgruppe: PDLs, WBLs, Pflegefachkr√§fte, QBs aus der station√§ren Altenhilfe/Eingliederungshilfe (SGB XI), Tagespflege
  • Tagungsort: Onlineschulung - alternativ vor Ort in Ihrer Einrichtung / in den R√§umlichkeiten von DOBRICK + WAGNER (Preis auf Anfrage)
  • Dauer: 1 Tag
  • Voraussetzungen: Gerne k√∂nnen zum √úben Dokumentationen aus den Einrichtungen vorgehalten werden
  • Methoden: Vortrag, Gruppenarbeiten, Fachgespr√§ch mit dem MDK, MDK Simulation, QPR-Quiz

 

Jetzt Seminaranfrage stellen

Bild aus der Pflege

195,00 ‚ā¨ zzgl. MwSt. / Teilnehmer

Was Sie bedeuten und wie Sie mit diesen im internen QM umgehen!

Eine wesentliche Neuerung im neuen Pr√ľfsystem liegt in der Verzahnung der Erhebung von bewohnerbezogenen Indikatoren mit dem internen Qualit√§tsmanagement. Pflegeeinrichtungen erheben im Echtbetrieb ab 2022 zu einem festgelegten Stichtag 2 x j√§hrlich Qualit√§tsindikatoren f√ľr jeden Bewohner. Die Plausibiit√§t der von den Pflegeeinrichtungen selbst erhobenen Daten wird in der externen Qualit√§tspr√ľfung durch MDK bzw. PKV √ľberpr√ľft.

Das neue Qualit√§tspr√ľfverfahren besteht also aus zwei Elementen, einmal aus der Indikatorenerhebung der Ergebnisqualit√§t durch die Einrichtung und zum anderen aus der externen Qualit√§tspr√ľfung. Beide Ergebnisteile werden weitestgehend unabh√§ngig voneinander durch die bekannte Datenclearingstelle (DCS) ver√∂ffentlicht. Das neue Pr√ľfverfahren betrifft nur vollstation√§re Einrichtungen.

Damit die Umstellung gelingt, m√ľssen sich station√§re Pflegeeinrichtungen auf das neue Pr√ľfsystem einstellen. Ein besonderer Fokus ist auf die Implementierung der neuen Instrumente in die Einrichtungs- und Pr√ľfpraxis gerichtet.

Hier gilt es unter anderem

  • die Mitarbeitenden zum Erhebungsinstrument zu schulen,
  • die Mitarbeitenden auf die neue externe Pr√ľfung, insbesondere das Fachgespr√§ch vorzubereiten,
  • das einrichtungsinterne Qualit√§tsmanagement entsprechend anzupassen,

Ihr direkter Nutzen

  • Sie sind mit dem neuen Pr√ľfverfahren und insbesondere der Indikatorenerhebung vertraut
  • Sie sind mit dem Ablauf und der Organisation der Indikatorenerfassung vertrautund wissen was ein Erhebungsreport ist
  • Sie sind in der Lage die Indikatorenergebnisse zu analysieren und gezielte Ma√ünahmen zur Verbesserung einzuleiten
  • Sie kennen die verschiedenen Pr√ľfbogen und den Ablauf der Pr√ľfungen
  • Sie wissen wie die neue Qualit√§tsdarstellung aussieht und was dazu ben√∂tigt wird

allgemeine Schulungsinformationen:

  • Zielgruppe: PDLs, WBLs, Pflegefachkr√§fte, QBs aus der station√§ren Altenhilfe/Eingliederungshilfe (SGB XI), Tagespflege
  • Tagungsort: Onlineschulung - alternativ vor Ort in Ihrer Einrichtung / in den R√§umlichkeiten von DOBRICK + WAGNER (Preis auf Anfrage)
  • Dauer: 1 Tag
  • Voraussetzungen: Gerne k√∂nnen zum √úben Dokumentationen aus den Einrichtungen vorgehalten werden
  • Methoden: Vortrag, Gruppenarbeiten, Fachgespr√§ch mit dem MDK, MDK Simulation, QPR-Quiz

 

Jetzt Seminaranfrage stellen

 

Unverbindliche Anfrage einer Individual-Schulung

Nennen Sie uns den gew√ľnschten Themenbereich sowie Ort und Teilnehmerzahl. Sie erhalten zeitnah ein individuelles Angebot.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

 

gew√ľnschter Veranstaltungsort

Mit dem Absenden der Anfrage erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung der unverbindlichen Anfrage verarbeitet werden. (Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.)