Foto der SWMT 2019 in Mainz

Die 24ste Sozialwirtschaftliche Managementtagung fand am 07. März 2019 in der Hochschule Mainz am Rhein statt. Das Thema "Der digitalen Gefahr begegnen: Vertrauen aufbauen - Controlling gestalten - IT nutzen" ist heute präsenter denn je. In jeder Branche begegnet man mitlerweile künstlicher Intelligenz, denn der Datenstrom unserer Zeit ist ohne nicht mehr zu durchdringen.

Was heißt das künftig für die Sozialwirtschaft?

"Wir fragen nach der „digitalen Gefahr“: Sind die Risiken für unsere Arbeitsplätze und Leistungsangebote real? Wie nehmen wir die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in diese Entwicklungen mit?" - so die Kernfrage der SWMT 2019.

Teilnehmer konnten zusammen mit Expertinnen und Experten die Elemente von Strategien im Kontext von Digitalisierung und strategischen, sowie operativen Modellen zur Umsetzung in die betriebliche Praxis diskutieren und gestalten.

So auch an unserem Stand von DOBRICK + WAGNER.

 

Bei unseren Vertriebsmitarbeitern Herr Jürgen Stenzel und Herr Kai Bonfigt konnten sich Interessierte zudem über Umsetzungsmöglichkeiten in VIA-S informieren.

Wir bedanken uns für zahlreiche interessante Gespräche und neue Kontakte!

Jürgen Stenzel auf der SWMT 2019 in Mainz
Jürgen Stenzel steht Rede und Antwort
DOBRICK + WAGNER auf der SWMT 2019 in Mainz
DOBRICK + WAGNER auf der SWMT 2019 in Mainz