Gruppe von Menschen mit Behinderung

Am 3. Dezember war Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung. An diesem Aktionstag machte vor allem der Deutsche Behindertenrat (DBR) auf die Belange von Menschen mit Behinderung aufmerksam und diskutierte über die aktuelle Situation. Die Auswirkungen des Coronavirus auf die Arbeit mit Menschen mit Behinderung stand in diesem Jahr im Mittelpunkt der Agenda.

Auf Grund der Pandemiebestimmungen fand die Veranstaltung im Online-Livestream statt. 

Weitere Informationen und Mitteilungen zur diesjährigen Veranstaltung des DBR finden Sie unter:

https://www.deutscher-behindertenrat.de/ID25032

Dass Menschen mit Beeinträchtigungen ein wertvoller Teil unserer Gesellschaft sind, beweisen insbesondere Werkstätten für Menschen mit Behinderung jeden Tag. Aber auch andere Leistungserbringer sorgen tagtäglich dafür, dass diese Menschen integriert, geschätzt und unterstützt werden.

DOBRICK + WAGNER dankt allen Kunden und Interessenten für ihren engagierten Einsatz! Die Enwicklung unserer Softwarelösungen sind unser Beitrag, Ihnen Ihre Arbeit zu erleichtern und Sie bei Ihrer Tätigkeit vollumfänglich zu unterstützen. Damit mehr Zeit für das Wesentliche bleibt - den Menschen.