Siegel GoBD rechtskonform

Das Partnerunterhmen windream GmbH ist Hersteller und Anbieter des Enterprise-Content-Management-Systems windream, das vollständig in VIA-S integrierbar ist. Die Rechtskonformität ihrer ECM-Software-Suite wurde nun von einer unabhängigen und anerkannten Prüfungsinstanz bestätigt. Das jetzt vorliegende Rechtsgutachten bescheinigt dem windream-System eine „vollumfängliche Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen“, so der Wortlaut des Gutachtens.

Gesetzliche Vorgaben auch für veränderbare Medien erfüllt

Der Gutachter kommt im Rahmen seiner Prüfung des windream ECM-Systems zu dem Ergebnis, dass windream die gesetzlichen Vorgaben nicht nur beim Einsatz unveränderbarer bzw. einmal beschreibbarer Speichermedien erfüllt. Die Revisionssicherheit sei vor allem auch dann gewährleistet, wenn veränderbare Medien eingesetzt werden.

Einzigartiges Alleinstellungsmerkmal

Damit erhält windream ein wegweisendes Alleinstellungsmerkmal, das in dieser Form auf dem Markt einzigartig ist und von dem die Kunden und Interessenten, die den zukünftigen Einsatz eines ECM-Systems planen, unmittelbar profitieren.

Denn das Gutachten bescheinigt, dass die Wahl der Speichermedien – veränderbar oder nicht veränderbar – keine entscheidende Rolle spielt, wenn windream zum Einsatz kommt. windream-Anwender erhalten dadurch einen enormen Mehrwert, da sie frei entscheiden können, welche Art von Medien sie zur Archivierung ihrer Dokumente einsetzen möchten.

Rechtskonforme Archivierung und Dokumentenmanagement in VIA-S

Das neue Rechtsgutachten bezieht sich auf die Prüfung der windream DMS-Version 6.5 und auf die Version 7.1 des windream Archivs, die vollständig in VIA-S integriert werden können. Die modulare ERP-Komplettlösung VIA-S erfasst mit dem Dokumentenverwaltungs- und Archivsystem windream alle erzeugten Dokumente und speichert sie revisionssicher ab.