wiederverwendbare Masken vom St. Johannesstift

Durch den erhöhten Bedarf an Mundschutzmasken stellten einige Werkstätten für Menschen mit Behinderung ihre Produktion um - so auch der VIA-S Kunde "St. Johannesstift Ershausen". In der Textilgruppe werden tatkräftig wiederverwendbare Mund-Nasen-Masken genäht und auf Wunsch gepatscht.

Material: hochwertige Baumwolle (dicht, sehr atmungsaktiv, auskochbar) mit Nasenbügel (für Dichtigkeit insbesondere für Brillenträger)

Aufdruck (auf Wunsch): Zwei Zeilen z.B. Name und Firma 

Größen: L (Erwachsene), M (Kinder), S (kleine Kinder)

Mit 7% MwSt. und Anrechnung auf die Ausgleichabgabe.

Weitere Informationen und Bestellungen unter: https://www.jse-eic.de/mnm.html