Foto von der Werkstätten:Messe 2018

Die Werkstätten:Messe ist für DOBRICK + WAGNER eine der wichtigsten Veranstaltungen um wertvolle Kontakte zu knüpfen. Kunden, Interessenten und Partner kommen in Nürnberg zusammen und können sich intensiv zu Werkstätten-Themen austauschen. Das Interesse an der Verwaltungssoftware VIA-S - besonders im Zusammenhang mit dem Bundesteilhabegesetz und der EU-Datenschutzgrundverordnung - war groß. Bereits im Vorfeld kündigten sich etliche Besucher für ein Gespräch auf dem Stand von DOBRICK + WAGNER an.

Besonders interessiert waren die Besucher am VIA-S Workflow Manager sowie an der VIA-S Klientenakte basierend auf der windream-Technologie. Der neue Partner windream unterstützte DOBRICK + WAGNER am Donnerstag auf dem Stand, so dass Kunden und Interessenten sich aus erster Hand über die revisionssichere Archivierung der Klientendaten informieren konnten.

Für die Umsetzung der Anforderungen des Bundesteilhabegesetzes half eine Übersicht der aktuellen Lösungsansätze in VIA-S. Einrichtungen, die keine Möglichkeit hatten, DOBRICK + WAGNER auf der Werkstätten:Messe zu besuchen, erhalten online einen Einblick und können sich durch das Team von DOBRICK + WAGNER jederzeit unverbindlich beraten lassen.

 


Das Messeteam von DOBRICK + WAGNER
 
Portraits vom beidhändigen Schnellzeichner Clemens Steinhauer gab es Samstag auf dem Stand von DOBRICK + WAGNER